Universitätsspital Zürich

Programm


04. Juni

Grosser Hörsaal NORD 1


https://www.emedikation.ch/wp-content/uploads/2019/02/hit-web-es-160x160.jpg
09:00 Uhr

Begrüssung

Dr. Eberhard Scheuer

09:15 -10:15 Uhr

Herausforderungen bei der Implementierung von Medikationsanwendungen

Themenblock mit 10 minütigen Präsentationen der Teilnehmer und im Anschluss moderierte Diskussion unter Einbezug des Publikums
Mi r iam Pfiffner, Stv. Abteilungsleiterin, Bereichsleiterin Klinische Pharmazie, Kinderspital Zürich / Marius Schaut, Apotheker, M.Sc. ID GmbH & Co. KGaA / eRezept revisited

10:15 – 10:45

Morning Break


10:45 – 12:15 Uhr

Fälschungssicherheit von Medikamenten und Rezepten

10 min Präsentation der Referenten und im Anschluss moderierte Diskussion unter Einbezug des Publikums
Erwin Zetz, COO SMVS / Dr. med. Christian Sigler, eBtM / Dr. phil. nat. Brigitte Morand KS Aarau AG / Input Blockchain Technologie

EU Fälschungsschutzrichtlinie für Medikamente – Schutz der Patienten vor gefälschten Medikamenten – Einsatzgebiet der Blockchain Technologie


12:15 – 13:30 Uhr

Lunch


13:30 – 14:00 Uhr

Digitale Methoden zur Erhebung von Medikationsdaten für die Forschung

Teilnehmerrekrutierung, GDPR, Probleme der Datensilos, RWE, eConsent / Dr. Eberhard Scheuer, Präsident, HIT Stiftung
14:00 – 14:30 Uhr

Innovative Medication Apps

eBtM – Betäubungsmittelrezept auf Blockchain (Gewinner Innovationspreis Blockchain, Bundesministerium für Gesundheit D) / Irina Hardt, eBtM
PEDeDose – sichere Medikation bei Kindern / Dr. phil. nat. Priska Vonbach, CEO PEDeus AG
14:30 – 15:00 Uhr

Auswirkungen der Medical Device Regulation (MDR)

Hansjörg Riedwyl / Geschäftsführer / ISS AG, Integrated Scientific Services
Richtlinien und Verordnungen | Klassifikation von Software als Medizinprodukt | Sonderfall Medizinische Apps | Empfehlungen für die Entwicklung | Risiko-Management und Betrieb | Zulassung

15:00 – 15:30

Afternoon Break


15:30 – 16:15 Uhr

Keynote: Künstliche Intelligenz für die Medizin als Öffentliches Gut – eine Symbiose zwischen digitaler Innovation und wissenschaftlicher Tradition

Bart De Witte / Founder HIPPO AI Foundation / Berlin
https://www.emedikation.ch/wp-content/uploads/2019/05/De_Witte-160x160.jpeg

ab 16:15

Apéro und Besuch Ausstellung


Foyer

Ausstellung

Als Ergänzung zu den Vorträgen und Workshops präsentieren Firmen ihre Produkte an Ständen im Foyer des Grossen Hörsaals Nord.



Workshop

Moderatoren

Ausgewählte Moderatoren leiten die Workshops und führen durch das Programm

Moderatoren und Speakers